lillian_raven (lillian_raven) wrote in deutsch_bigbang,
lillian_raven
lillian_raven
deutsch_bigbang

  • Mood:
  • Music:

Allgemeines und Regeln


Allgemeines und Regeln


Was ist ein Bigbang?
Ein Bigbang ist ein Gemeinschaftsprojekt von einem/r Autor/in, der/die eine Geschichte schreibt, einem/r Beta, der/die die Geschichte Korrektur liest, und einem/r Künstler/in, der/die Fanart dazu macht.

Dieses Projekt hat die Grundidee, dass Autoren lange Geschichten schreiben. In diesem BigBang wäre das ein Minimum von 10.000 Wörtern. Nach einer Zeit, in denen die Autoren sich ein Konzept zurecht gelegt habenund vielleicht auch schon angefangen haben zu schreiben, werden die Inhaltsangaben der Geschichten gepostet und die Künstler wählen eine sie ansprechende Geschichte aus. Je nachdem was sie mit 'ihrem' Autor vereinbaren, können sie sich künstlerisch austoben durch einen Fanmix (einen Soundtrack), Zeichnungen, Manips oder was auch immer dem Künstler einfällt.

Bedingungen

Was sind die Bedingungen für Geschichten:
Es muss eine Geschichte zu einem vorhandenen Fandom sein, egal wie klein dieses ist. Es kann also wirklich alles sein. Comic, TV-Show, Film, Prominente (RPF), Crossover oder was es sonst noch so gibt. Alle Genres, alle Ratings und alle Arten von Pairings (hetero, slash, femslash, threesome, gen, etc.) sind erlaubt. Wichtig ist nur, dass Ihr dazu eine Geschichte verfassen könnt.

Es gibt keine maximale Wortanzahl, jedoch ein Minimum von 10.000 Wörtern.
Die Geschichten müssen gebetat sein, d. h. auf Rechtschreib- & Grammatikfehler korrigiert sein. Ein paar wenige Fehler stören niemanden, aber bitte nicht mehr! Bei zu vielen Fehlern kann die Geschichte vom Bigbang disqualifiziert werden! Darum nutzt bitte einen Betaleser! Sicher ist sicher. :)

Sonstiges:
Werke, ob nun von einem/r Autor(in oder von einem/r Künstler/in, die rassistischer, sexistischer oder auf irgendeine andere Art und Weise diskriminierender Natur sind, werden nicht zugelassen. Die Thematisieriung von Sexismus, Rassismus, Gewalt, Missbrauch und ähnlichem Themen ist natürlich erlaubt, jedoch dürfen diese Dinge weder verharmlost noch glorifiziert werden.

Was sind die Bedingungen für Fanarts:
Ebenso wie für die Autoren gibt es für die Künstler ein Minimun was ein Werk umfasst. Der Fantasie ist in diesem Bereich keinerlei Grenzen gesetzt, d.h. es kann ein Wallpaper, ein Fanmix, ein Fanvideo, eine Zeichnung oder was auch immer sein.

Sollte ein Künstler sich entscheiden Icons zu erschaffen, bitte ich darum min. 2 bis 3 zu erschaffen, wobei diese bitte das gängige Format (100x100) besitzen.
Autoren dürfen nur ihre eigene Geschichte Fanart erschaffen, wenn sich keiner der anderen Künstler dafür gefunden hat.

Welche Voraussetzen braucht ein Beta:
Im Prinzip braucht ihr nur gute Kenntnisse im Bereich der deutschen Grammatik und Rechtschreibung. Desweiteren gibt ein Beta meist Feedback zur der Geschichte ab, sodass der/die Autor/in etwaige Plotfehler, unnatürliches Verhalten der Charaktere etc. ausmerzen kann.
Autoren sollten darum ihre Geschichte nicht selbst betan.

Weitere Fragen

Kann ich eine Geschichte nehmen, die ich schon fertig geschrieben habe?
Ja, wobei von dieser zu Beginn des BigBangs jedoch nicht mehr als ca. 25% der späteren Gesamtlänge der Geschichte veröffentlicht sein dürfen. Die Geschichte darf anderswo erst weiter upgedatet werden, nachdem sie am Ende des BigBangs hier komplett gepostet worden ist.

Kann ich die Fortsetzung einer meiner bestehenden Geschichte schreiben?
Ja, aber nur, wenn kein Vorwissen von dieser bestehenden Geschichte nötig ist. Sollten nur wenige Informationen nötig sein um die neue Geschichte zu verstehen, klar, kein Problem, schreib drauf los! Bitte erwähne diese nötigen Informationen jedoch in deinem Vorwort.

Wofür braucht ihr eine Rohversion?
Eine Rohversion umfasst perfekterweise min. 75% deiner erdachten Geschichte, wobei sie aber noch nicht Korrektur gelesen sein muss. Da die Künstler diese Rohversion (und die Inhaltsangabe) brauchen um ihr Werk zu erschaffen, halte dich bitte an den vorgegebenen Zeitplan.

Wie sollte mein Header aussehen?
Der Header, also der Kopf der Geschichte, sollte bitte so aussehen:

          Titel: Titel eurer Geschichte
          Autor: euer Name oder LJ-Nick
          Künstler: Name oder LJ-Nick des Künstlers
          Beta: Name oder LJ-Nick des Künstlers
          Fandom: euer Fandom oder eure Fandoms, wenn es ein Crossover ist
          Genre: Alltag, Sci-Fi, Krimi, Romanze, Historisch, etc.
          Pairing: optional
          Wortanzahl: min. 10.000 Wörter
          Zusammenfassung: Eure Geschichte in ein paar Sätzen
          Warnungen: Explizite Gewalt, explizite sexuelle Kinks, Spoiler etc.
          Rating: Bitte nutzt das deutsche Rating mit Ab 0, ab 6, ab 12, ab 16, ab 18 etc. Denkt dran, setzt das Rating lieber zu hoch als zu niedrig!

          Fic Masterpost HIER (Link zu dem LJ des Autoren oder wo auch immer es gepostet wurde)
          Fanart Masterpost HIER (Link zu dem LJ des Künstlers oder wo auch immer gepostet wurde)

Wovor muss ich in meinem Header warnen?
Folgende Dinge brauchen unbedingt eine Warnung:
explizite Gewalt (Folter, Häutung, Gedärme rausschneiden, Vergewaltigungen, sexueller Missbrauch etc.),
explizite sexuelle Handlungen/Kinks (Sadomaso, Urinspiele, expliziter Sex jeder Art etc.) und
Trigger-Warnungen (je nach eurem persönlichen Gefühl, aber gängige sind z.B. selbstverletzendes Verhalten wie Ritzen, Essstörungen, Abhängigkeiten, Krankheiten, Selbstmord, Tod bzw. Sterben eines Haupt- oder Nebencharakters, Suizid).

Sollten die Trigger-Warnungen eure Geschichte verspoilern (also einen Teil der Geschichte verraten), könnt ihr die Warnung gern weiß auf weißem Hintergrund schreiben, sodass jeder Leser nach eigenem Befinden entscheiden kann, ob er sich verspoilern lassen will.

Falls noch Fragen sind, stellt sie bitte hier. Ich hoffe ich habe auf alle Fragen eine Antwort... also zumindest dieses BigBang betreffend. ;-)

Tags: o: faq, o: verschiedenes
  • Post a new comment

    Error

    Comments allowed for members only

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

  • 110 comments
Previous
← Ctrl ← Alt
Next
Ctrl → Alt →
Das ist ja super, daß ihr das macht! Ich werd bestimmt wenigstens als Betaleserin dabei sein. :) Überhaupt toll, daß ich deutschsprachigen LJ-Fandom wieder so viel passiert!

Auch richtig gut finde ich, daß ihr so viel Wert auf die Warnungen legt, was ja im deutschsprachigen Fandom bisher alles andere als selbstverständlich ist. (Ich hatte da kürzlich ein Gespräch drüber, daher ist es mir besonders aufgefallen.)

Kleinigkeit: Ich fände es noch superer, wenn ihr irgendwas anderes als das generische Maskulinum benutzen würdet. Gerade in einem Umfeld wie diesem, wo männlich identifizierte Menschen ohnehin in der Minderheit sind, fühle ich mich nicht wohl dabei, als 'Autor' etc. angesprochen zu werden. Wenn ich Binnen-I oder _ stören, wäre ja vielleicht ein generisches Femininum ne Idee? Vielleicht überlegt ihr es euch ja, ich würde mich sehr freuen!
Ich persönlich finde Binnen-I und _ schrecklich. Generisches Feminimum fände ich okay, beide Formen schreiben auch, einen Post die eine Form, nächsten Post die andere auch.

lillian_raven

5 years ago

lenija

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

lenija

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

lenija

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

lenija

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

cricri_72

5 years ago

Sind Crossover (2 Fandoms, die aber zusammen passen.) erlaubt? :o)
Ja Crossover sind erlaubt! Ich ergänze es noch mal in den Regeln! :)

candream

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

Ich wollte auch sagen, dass ich es super finde, dass du an Triggerwarnungen und ähnliches gedacht hast, danke dafür.

Ich habe eine Frage, kann ich als Autorin und Illustartorin mitmachen? Ich würde nämlich gern beides tun, schreiben und zeichnen. :)
Klar, wenn du das schaffst, gerne!

Als jemand, der selbst manchmal getriggert wird, war und ist mir das sehr wichtig! Schön, dass ich damit nicht alleine stehe. :)

Deleted comment

... Okay bevor ich deine Fragen beantworte, muss etwas los werden, was ich eigentlich schon lange hätte sagen sollen, aber leider bin ich oft auch ein Schwarzleser.

Ich LIEBE deine NCIS-Fics!

Aber nun zu deinen Fragen. Nein, es gibt keine Strafen. Dies ist etwas was ich selbst nicht mag. Es ist nicht schön, wenn du es nicht zum Termin schaffst, aber du kannst die Fic dann einfach nachliefern.

Im Moment tendiere ich zur Variante, dass Nachzügler das posten was sie schon fertig haben und den Rest dann nachliefern, aber darum reden wir, wenn dieser Fall eintreten sollte.

Auf jeden Fall gibt es keine Strafen, da ich weiß wie es ist, wenn RL auf einmal extrem viel Aufmerksamkeit verlangt.

Zu deiner zweiten Frage.

Zuerstmal die Fic braucht nur 10.000 Wörter. Solltest du nur 9.758 Wörter schaffen kein Problem. Wegen den paar Wörtern gibt es keinen Ärger.
Sollten es mehr werden. Super!

In deinem Fall denke ich es, es wäre okay, wenn du die Fic offline nimmst und sie später noch mal komplett postest.

Hoffe ich konnte deine Fragen alle gut beantworten...

Deleted comment

lillian_raven

5 years ago

Blöde Frage, aber... wie ist das. Wenn ich mich jetzt als Künstlerin oder Beta anmelde, aber dann stoße ich auf keine Fic, die ich betaen/untermalen kann, weil ich einfach nicht genug vom Fandom kenne oder sowas... gibts dann Probleme?
(Ich hab bei sowas noch nie mitgemacht, man möge mir komische Fragen nachsehen...)
Um mal einen meiner alten Lehrer zu zitieren. Es gibt keine blöde Fragen, sondern nur blöde Antworten und ich hoffe davon liefere ich dir keine.

Teilweise kann es durchaus sein, dass ein Autor sagt, er kommt gut mit dem Charakteren klar und sein Beta braucht sich wirklich nur um die Rechtschreibung/Grammatik/Logikfehler etc kümmern. Dir würde ich dann so eine Geschichte empfehlen.

Oder wenn du als Künstler dich nicht mit dem Fandom auskennst, kannst du auch gerne zB Szenen aus der Geschichte zeichnen oder ein "Buchcover" für die Geschichte erschaffen. Bei solchen Sachen hilft dir ja die Geschichte an sich weiter um Inspiration zu finden oder die Charaktere kennen zu lernen.

Es wäre dann ähnlich als würdest du ein dir neues Buch lesen und du zeichnest eben dazu was.

Hoffe das beantwortet deine Frage. :)

frau_nordwind

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

Oh wow, finde ich ja toll, dass es sowas im deutschen Fandom gibt! Ich hätte auch nicht übel Lust mitzumachen, auch wenn es Ewigkeiten her ist, seit ich deutsche Fanfiction geschrieben habe ...

Habe ich die Deadline für die Anmeldung übersehen, oder ist die oben wirklich nicht aufgeführt? Nur damit ich weiß, bis wann ich mich entscheiden muss. ;)
Hi

Freut mich, dass dir diese Idee so gut gefällt. :D Falls du keine Fic schreiben willst, kannst du auch gerne Fanart erschaffen oder als Beta-Leser helfen. :)

Dieser Post beinhaltet zu dem nur die Regeln. Die Anmelde-Post, Zeitplan etc. sind in separaten Posts. Schau dir einfach mal die Community-Einträge an.

Ich kann dir aber sagen, dass du dich noch gerne anmelden kannst.

merlenhiver

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

merlenhiver

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

merlenhiver

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

Oooh, interessant!
Würde gerne mitmachen, zumindest als Beta, aber auch als Autorin würd's mich mal wieder in den Fingern jucken ... Dazu aber erstmal eine Frage: Sollen die Geschichten nur auf Deutsch geschrieben sein oder sind auch nur deutsche Fandoms erlaubt?
Nein, es muss kein deutsches Fandom sein. Die Geschichte muss nur auf deutsch sein. :)
Oh, ich würde so gerne, weil ich gerade Hals über Kopf in ein neues Pairing gefallen bin und weil es ein deutsches Fandom ist, muss ich sie sogar auf deutsch schreiben. Da Problem ist halt, ich finde mein deutsches Geschreibsel gerade so schlecht...
Oh welches Fandom den? Und du schätzt dich bestimmt schlechter ein als du in Wahrheit bist! Ich denke auch immer, dass mein Geschreibsel schrecklich ist, aber meine Reviewer sagen da auch was anderes...

freaky_nea

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

freaky_nea

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

the_little_owl

February 23 2012, 21:31:07 UTC 5 years ago Edited:  February 23 2012, 21:31:27 UTC

*Kratzt sich hinter dem Federohr*
Mal wieder was auf Deutsch zu schreiben würde mich schon reizen. Ich erbitte mir ein paar Tage Bedenkzeit, vielleicht fällt mir auch eine Story ein.
*Wirft Blick auf das Gehege mit den Plot-Bunnies*
Da die Deadline noch laaaaange Zeit nicht ist, lass dir das ruhig durch den Kopf gehen. Ich bin sicher irgendeins der Bunnys wird dich schon anspringen. *g*
Ähm, also... Ich kann mich als Künstler auch erst anmelden, wenn schon die Zusammenfassungen gepostet sind, ja?
Im Moment kann nämlich ich noch so gar nicht sagen, ob/wann ich Zeit hätte was zu zeichen, und ob mir eine Fic hier wirklich die Bilder in den Kopf bringt, die ich zum zeichnen brauche. (Das klingt jetzt prätentiöser, als ich das wollte. Aber die Inspiration ist halt ein scheues Tierchen... *seufz*)
Hi

Ja, der Anmeldeschluss der Künstler ist erst nach dem Posten der Inhaltszusammenfassungen. Um genau zu sein, sieht der Zeitplan folgende Daten vor...

01.08.2012: Zusammenfassungen werden gepostet, Künstler dürfen anfangen sich Geschichten auszusuchen
30.08.2012: Anmeldeschluss Künstler

sweetestremedy

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

sweetestremedy

5 years ago

lillian_raven

5 years ago

sweetestremedy

4 years ago

lillian_raven

4 years ago

Kurze Frage (keine Ahnung ob sie schon gestellt worden ist):
Kann die Story, wenn sie definitiv mehr als 10.000 Worte hat (was ich meistens ganz locker hinkriege *ggg*) in mehrere Kapitel über einige Tage hinweg gepostet werden? Oder alles auf einmal?
Hi

Nein, die Frage kam noch nicht und selbst wenn wäre das nicht schlimm. Puh, gute Frage, über die ich selbst schon überlegt habe (weil meine Fic anscheinend auch so eine extrem lange wird...). Also persönlich würde ich sagen das ist okay. Du würdest dann den Masterpost hier in der Community posten und dabei einen Vermerk machen, dass du vllt alle 3 Tage oder so postest.

Oder Variante 2. Ich würde dir einen relativ späten Postingtermin für den Masterpost geben. Du hättest dann Zeit zwischen dem allerersten Postingtag hier in der Community und deinem eigenem Postingtag für den Masterpost.

Wir müssen einfach schauen was am besten passt, aber das klären wir, wenn dieser Fall eintritt. Hoffe das ist okay. :)

shaharjones

4 years ago

lillian_raven

4 years ago

cricri_72

4 years ago

lillian_raven

4 years ago

Mal eine ganz andere Frage: Muss es eine Fanfic sein, oder geht auch was originelles?
Lol, vergesst es, hab grad den Link zu dem anderen Bigbang gesehen :-)

lillian_raven

4 years ago

Gibt es noch mehr feststehende Daten? Ich meine, bis wann muss das Werk fertig sein?
Alle wichtigen Daten findest du im Zeitplan. :)
Hi! Nur ein paar Fragen: kann man sich als Autor einer Geschichte und als Künstler für jemand anderen anmelden?
Was passiert, wenn man seine Arbeit nicht fertigbekommt? Sometimes RL is a bitch, schon sind die Kinder krank oder was weiß ich und *schwupp* ist man voll raus aus dem Zeitplan. Ist das dann schlimm? Hat das Folgen? Lebenslanger LJ-Ban? Oder Castiel kommt vorbei und röstet mir kurz die Augen? Oder Thiel schnappt mich und legt mich auf Boernes Seziertisch? Ich dachte, ich frage sicherheitshalber mal nach... ansonsten erwäge ich nämlich ernsthaft, mich anzumelden. =)
Danke für eine Antwort!
Hi,

du kannst dich gerne als Autor und als Künstler für jemand anderen anmelden, solange du eben die Zeit für beides findest.

Wenn deine Arbeit nicht fertig wird, gibt es keinen Ärger. Auch in Runde 1 sind einige Leute ausgeschieden, da sie es zeitlich nicht geschafft haben. Ich war leider auch eine dieser Personen. >.<

Ich würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest. :D

LG

baggeli

3 years ago

Kann auch ein Autorenduo teilnehmen? Oder müssen es einzlene Autoren sein?
Autorenduos können teilnehmen. Du musst dann nur deinen Co-Autor mit eintragen bei der Anmeldung. :)
Vielleicht bin ich jetzt gerade zu dumm aber: Der Header kommt vor die fertige Geschichte, nehme ich an? Da bin ich nicht so ganz dahinter gestiegen.
Und ich vermute mal, die Autoren bekommen den Link zur Fanart und umgekehrt? Da ich ja auf Fanfiktion.de posten möchte und der (eventuelle) Künstler auf deviantart.
Das hier ist mein erster BigBang, weshalb ich mich noch nicht so ganz auskenne :D Sorry
Hi,

der Header wird zuerst an mich geschickt. Ich poste alle Header und dann sucht sich ein Künstler deine FF aus. Der Künstler und der Autor kontaktieren sich gegenseitig und der Autor schickt dem Künstler die fast fertige FF.

Wenn der Autor und der Künstler mit der Story und der Fanart fertig sind und auch das offizielle Postingdatum erreicht ist, bekommt der Autor einen Postingtag. An diesem postet der Autor diesen Header mit den nötigen Informationen in dieser Community. Der Header beinhaltet auch den Link zu der FF und der Fanart. Du postest also an deinem Postingtag deine FF auf FF.de und der Künstler postet an dem Tag sein Werk auf Deviantart und schickt dir den Link dazu, sodass du am Ende den Header mit allen Informationen hier postest.

Wie das aussehen kann, kannst du dir bei den FFs der ersten BB-Runde ansehen. :)

Persönlich wäre ich sehr glücklich, wenn alle Autoren und Künstler ihre Werke auch auf Ao3 posten, damit man alle Werke auf einem Blick hat, aber das ist kein Zwang.

Ich hoffe ich hab deine Frage beantworten können. :)

LG

Anonymous

March 29 2013, 18:51:22 UTC 3 years ago

Erstmal: Finde ich super, dass sowas gemacht wird! :) Wusste ich gar nichts von *schäm*, habe aber auf jeden Fall vor mitzumachen. :3
Jetzt zu meiner Frage...
Ich hoffe ich hab das nicht übersehen oder so, aber wie werden die Betaleser zugeteilt? Suchen die Autoren sich einen aus? Wenn ja, wann? Und wie läuft das dann genau mit dem Betalesen? ^^
Cool. Ich würde mich über deine Teilnahme freuen.

Die Autoren suchen sich selbst einen Betaleser aus! Entweder nutzen Sie Ihren regulären oder Sie sehen sich die angemeldeten an. Wenn ein Betaleser Sie anspricht, schreiben Sie diesen an. Dies können Sie machen, wenn Sie noch nicht angefangen haben, weil Sie vielleicht erst den Plot mit einer zweiten Person durchsprechen wollen oder Sie machen es erst, wenn Sie bereits einiges geschrieben haben. Wann der Autor Kontakt mit dem Betaleser sucht, ist jedem Autoren selbst überlassen, aber ich würde empfehlen nicht zu lange zu warten, damit nötige Logikfehler oder ähnliches rechtzeitig ausgemerzt werden können.

Am Ende gilt Hauptsache die FF ist betagelesen. :)

Anonymous

3 years ago

angemeldet ;)

Anonymous

March 30 2013, 12:34:10 UTC 3 years ago

Hallo, ich hätte mal ein paar Fragen. Woher soll ich wissen, wie viele Wörter meine Geschichte im Endeffekt hat, wenn ich noch nicht fertig bin? Durch die Rohfassung? Und muss man bei der Zusammenfassung auch das Ende der Geschichte mit rein nehmen? Wie sieht es aus, wenn das Posting beginnt, muss ich dann alles auf einmal posten, oder läuft das eher so wie bei einer normalen Fanfiktion ab, dass man alle paar Tage etwas postet? Weil das wäre dann ja ein ziemlicher Klotz, denn man dann auf einmal postet..
Sorry wegen der ganzen Fragen, ich habe noch nie bei sowas mitgemacht. (: Im Moment bin ich auch noch nicht ganz sicher, ob es was wird, weil ich doch relativ spät erst davon gelesen habe und unter Zeitdruck weder schreiben noch zeichnen kann. ^^ Dafür brauche ich meine Muse (;
Liebe Grüße und sorry wegen der ganzen Fragen, ich habe manchmal eine lange Leitung und wahrscheinlich nur was überlesen..
Hi,

zu der Wortanzahl. Nun ja, du planst ja den Plot und dabei suchst du dir einen aus, der mindestens 10.000 Wörter erreicht. Wenn die Header für die Künstler gepostet werden, hast du schon einen Großteil der FF fertig (dies ist nötig, da der Künstler ja die FF lesen muss), sodass du die endgültige Wortanzahl schätzen kannst.

Bei der Zusammenfassung gibst du eine normale Inhaltsangabe an. So eine wie du auch bei ff.de posten würdest. Du musst also nicht das Ende oder Plotwendungen oder ähnliches verraten.

Bzgl. dem Posten der FF können wir einen Kompromiss eingehen. Ich würde dir einen späten Postingtag geben, aber du fängst früher an zu posten.

Das bedeutet am Tag des Postingbeginnes postest du das erste Kapitel von deiner FF auf ff.de (oder wo auch immer du posten willst). Bis zu deinem Postingtag postest du alle 1, 2 Tage neue Kapitel bis du an deinem Datum das allerletzte Kapitel hochlädst. Dann postest du den Masterpost zur vollendeten FF in dieser Community bzw schickst ihn mir, damit ich ihn posten kann. :)

Ich hoffe ich konnte deine Fragen verständlich beantworten!

LG

Anonymous

3 years ago

lillian_raven

3 years ago

Anonymous

April 1 2013, 11:03:12 UTC 3 years ago

das klingt ja interessant, mit den autoren und der fanart.
es würd mich schon reizen bei sowas mitzumachen, aber... die anmeldefrist is schon in ein monat vorbei und bis der ganze spaß vorbei is, krieg ich sicher meine story net fertig -.-'
und, eine frage hätt ich noch:
kann es auch passieren, dass eine story keinen künstler findet und wenn ja, was passiert dann?

ich versuch aber mal, ob ich net ne story zusammengeschreibselt krieg...
selbst wenn ichs net schaff, cats-ffs kann es nie genug geben ^0^
glg
Wolfspirat von ff.de
Hi,

vielleicht schaffst du es ja. Es sind ja 'nur' 10.000 Wörter. :)

LG

Anonymous

3 years ago

lillian_raven

3 years ago

lillian_raven

3 years ago

Anonymous

3 years ago

lillian_raven

3 years ago

Anonymous

April 2 2013, 20:16:05 UTC 3 years ago

Hallo, also ich würde gerne mit machen aber das Anmelde Datum ist abgelaufen? ._.
& wie ist das mit dem Zeitplan?
danke schön & LG (:
???? Hä? Der Anmeldeschluss der Autoren ist Ende April und der für Künstler Ende Juni? Hier noch einmal der Zeitplan.

Deine zweite Frage verstehe ich nicht ganz...

LG

Anonymous

April 9 2013, 14:29:31 UTC 3 years ago

Hallo! Ich habe eine Frage. Wie viel eigenes und Ausgedachtes darf man ihn die Geschichte stecken. Also eigene Orte oder eigene Kulturen oder Spielle. Ich will eine Deutschland Hp FF schreiben und würde mir um das spannender zu gestallten eine Sportart ausdenken. Darf ich so etwas machen? Und es ist etwas schwierig, weil mein Pc einen Virus hat. Deswegen kann es zur absende verzögerungen oder so kommen. werde natürlich versuchen immer ein paar Tage voraus zu schicken aber wenn ich in die Situation kommen sollte das der Termin zur abgabe zum beispiel auf sonntag fällt und der Ort von dem ich agiere Sonntags zu hat. Was soll ich dann machen?
Hi,

da es eine FF ist, darfst du selbst entscheiden wie viel ausgedachtes du mit einbauen willst.

Als Nicht-LJ-Benutzer bekommst du einige Tage Zeit um deinen Header einzureichen. Solltest du diese Frist nicht einhalten, würde ich dir eine E-Mail zu kommen lassen bzw. dir einen etwas späteren Postingtermin geben.

LG

Anonymous

April 9 2013, 14:47:39 UTC 3 years ago

Wie ist das Mit der Rohfassung und der Zusammenfassung?
Eh... ich verstehe deine Frage nicht ganz. Eine Erklärung was Rohfassung bzw. Zusammenfassung ist, findet sich im Post oder was möchtest du gerne wissen?

Anonymous

April 11 2013, 13:26:21 UTC 3 years ago

Was ist damit Gemeint und kann ich die ff Auf Fanfiction stellen oder darf ich sie nicht vor her veröffentlichen?

Fic Masterpost HIER (Link zu dem LJ des Autoren oder wo auch immer es gepostet wurde)
Fanart Masterpost HIER (Link zu dem LJ des Künstlers oder wo auch immer gepostet wurde)
Rohfassung bedeutet du schickst deinem Künstler das was du bisher geschrieben hast damit sich dein Künstler ein Bild von deiner FF machen kann.

Zusammenfassung ist einfach gesagt die Inhaltsangabe wie du sie auch zB bei ff.de postest.

Du kannst die FF auf ff.de posten. Hier in der community wird nur der Header gepostet mit einem Link zu der FF (die dann bei dir zB auf ff.de zu finden ist) und einem Link zur Fanart.
Soo, ich habe erneut eine Frage und zwar:
Habe ich das richtig verstanden, dass der Künstler sich eine FanFiction aussucht?
Oder muss ich als Autor auf die Suche gehen?
Auszug aus dem Zeitplan.

15.05. Zusammenfassungen der Storys werden gepostet, Künstler können anfangen sich Geschichten auszusuchen
Previous
← Ctrl ← Alt
Next
Ctrl → Alt →